Branding

…beziehungsweise entscheidend besser

“…Branding ist das gewollte und bewusste Erzeugen einer dauerhaften Narbe mit heißem Metall” (Jerry Tatoo)
Ausgehend von der Positionierung eines Unternehmens oder Produktes hat Branding zum Ziel, eine passende, klare und ansprechende Markenidentität zu schaffen und zu pflegen. Immer mehr Produkte werden immer vergleichbarer. Ihr funktionaler Nutzen tritt in den Hintergrund, Differenzierung erfolgt zunehmend auf emotionaler Ebene.

Erfolgreiches Branding setzt hier an, erzeugt und festigt das gewünschte Image. Es stellt sicher, dass mit dem Namen bzw. Produkt die gewünschten Qualitäten und Werte verbunden werden. Gelungenes Branding schafft Markenwert und emotionalen Zusatznutzen, die sich in entsprechendem Erfolg ausdrücken.

Gute Marken stehen nicht nur für Produkte. Sie verkörpern darüber hinaus Werte, spiegeln die Welt des Konsumenten, bedienen Motive, vermitteln ein Lebensgefühl und die entsprechenden Emotionen. Sie bieten Orientierung, die Möglichkeit zur Selbstdarstellung und emotionalen Nutzen in Form von Originalität, Individualität, Echtheit, Verläßlichkeit und Sicherheit.

Sie möchten raus aus der Beliebigkeit, mehr Profit durch mehr Profil? Sie möchten die Möglichkeiten und Chancen einer gut geführte Marke im Wettbewerb umfassend nützen? Sie möchten das Potential, das emotionaler Mehrwert bietet voll ausschöpfen? Sie möchten dass Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen (als) herausragend wahrgenommen werden? Dann sollten wir reden.

…beziehungsweise ist guter Rat nicht teuer aber wertvoll.