Leistungen

…beziehungsweise Gute Fragen und Antworten – die Basis meiner Arbeit

„Unternehmensberater – Ursprung von sehr viel Unsinn“
(Jack Trout, Unternehmensberater)

In der Regel werden von einem Berater primär Antworten erwartet. Sein eigentliches Handwerk sind aber gute Fragen. Denn nur wenn er diese stellt, können sich brauchbare Antworten entwickeln.
Dementsprechend sehe ich als Berater, Coach und Trainer einen guten Teil meiner Aufgabe und Arbeit darin, gute, sprich relvante, zieldienliche Fragen zu stellen. Fragen auf die es noch keine klare Antwort gibt. Fragen, die, wenn sie gestellt werden, Orientierung geben und somit Probleme fassbar machen. Fragen die legitim und nicht trivial sind. Fragen aus der Perspektive des bisher Unbeteiligten, unvoreingenommen und offen, um wesentliche Beziehungen zu erfassen, zu verstehen.

Manchmal auch Fragen, an die man gewöhnlich nicht denkt. Fragen, die anregen und motivieren, selbst die richtigen Fragen zu stellen. Fragen zu Dingen, die tendenziell ausgeblendet werden. Fragen nach Unterschieden, die einen Unterschied machen. Und am besten Fragen, die so noch nie gestellt wurden und daher Neues zutage bringen. Fragen, auf die meine Kunden und Auftraggeber Antworten finden, die sie weiter bringen. Darum sind mir gute Fragen wichtig.